Katholischer Deutscher Frauenbund (KDFB)

Standpunkte des KDFB

  1. Gleichberechtigung von Frau und Mann verwirklichen
  2. Erwerbsarbeit gerecht entlohnen und verteilen
  3. Rahmenbedingungen für Familien weiter verbessern
  4. Ehrenamt stärken
  5. Lebensleistung anerkennen und Alter sozial absichern
  6. Heimat geben, Menschenhandel und Zwangsprostitution bekämpfen
  7. Nachhaltig leben und wirtschaften
  8. Die Würde des Menschen achten

Erste Sitzung im Januar 2023

Die neue Vorstandschaft des KDFB Kümmersbruck 2022/ 2026 bei der ersten Sitzung im Januar 2023!

v.l.n.r. – stehend: Hanne Kattner, Goretti Rubenbauer, Doris Schmalzl, Monika Pronath, Ulrike Gudat, Gabi Pemp (Schriftführerin), Martina Pospiech (Schatzmeisterin), Gerlinde Rattke;

v.l.n.r. – sitzend: Irene Bauer, Marianne Schmien, Gabi Mattulla (Vorsitzende), Kerstin Gmeiner