Taufe

Peter Weidemann, Pfarrbriefservice

Durch das Sakrament der Taufe wird man „hineingetaucht“ in das unendliche Leben, das Gott schenken will und man wird aufgenommen in die Gemeinschaft der Christen, in die Kirche.

Michael Bogedain, Pfarrbriefservice

Durch dieses Geschenk, eines Lebens, das über den irdischen Tod hinausgeht, kann man das irdische Leben zuversichtlich und hoffnungsvoll gestalten und dass man zur Kirche gehört, das will einem helfen, mutig und mündig einen „gesunden“ Glauben zu leben.

Über das Sakrament der Taufe finden Sie auch Infos im GOTTESLOB unter der Nummer 571.

Im Info-Faltblatt finden Sie alles, was wichtig ist für die Taufe und auch die aktuellen Tauftermine.

Immer am Sonntag vor dem Fest „Darstellung des Herrn“ (Lichtmess), sind besonders alle Tauf-Familien des vorhergehenden Jahres mit ihren Kindern zum besonderen Sonntagsgottesdienst um 10.00 Uhr in St. Wolfgang eingeladen.

Mit der Taufkerze ziehen wir durch die Kirche und erinnern uns an unser Getauftsein.

Nach dem Gottesdienst sind alle noch zum „Kirchen-Café“ im Pfarrheim willkommen.